Geschenk-Gutschein Geschenk-Gutschein
Schenke doch einmal ein gemeinsames Erlebnis: Zum Geburtstag, zu Weihnachten, zur Hochzeit, als Dankeschön, etc.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 16.03.2016

(1) Allgemeine Angaben

Bei quest4exit handelt es sich um ein Live-Escape-the-Room-Spiel. Spielaufgabe ist es, im Team durch das gemeinsame Lösen von Rätseln aus einem Raum zu entkommen, in dem man zuvor eingesperrt wurde. Das Team hat 60 Minuten Zeit, diese Aufgabe zu bewältigen.

Die hier veröffentlichten Geschäftsbedingungen dienen dem reibungslosen Spielbetrieb und der sicheren Durchführung des angebotenen Spiels. Personen, die sich nicht an die hier veröffentlichten Geschäftsbedingungen halten, können vom Spiel ausgeschlossen werden. Eine Rückerstattung von Teilnehmergebühren ist in diesem Fall ausgeschlossen.

(2) Veranstalter

Veranstalter des quest4exit–Spiels ist die quest4exit GbR, vertreten durch Dr. Martin Diruf & Vanessa Diruf.

Kontaktadresse:
quest4exit GbR
Schützenstr. 31
96047 Bamberg
Tel.: 0173 / 93 78 303
eMail: info@quest4exit.de
Web: www.quest4exit.de

Veranstaltungsort:
quest4exit
Geisfelder Str. 48
96050 Bamberg

(3) Spieler

Teilnehmen an einem quest4exit–Spiel können grundsätzlich alle Personen ab 14 Jahren. Bei Teilnehmern unter 16 Jahren ist die Begleitung eines Erwachsenen erforderlich.

Personen, die unter Einfluss von Alkohol oder anderer psychoaktiver Substanzen stehen, ist die Teilnahme am Spiel nicht gestattet.

Personen, die an einer psychischen Störung (z.B. Angststörung, PTBS, Psychose, …) leiden, wird dringend geraten, nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt / Psychotherapeuten an dem Spiel teilzunehmen. Die quest4exit GbR übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Schäden, welche aus einer Teilnahme entstehen.

Personen, die an einer schweren Erkrankung leiden (z.B. Asthma, Epilepsie, Rückenleiden, Herz- / Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, …) wird dringend geraten, nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt an dem Spiel teilzunehmen. Die quest4exit GbR übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Schäden, welche aus einer Teilnahme entstehen.

Personen mit einer Mobilitätseinschränkung wird empfohlen, vor der Teilnahme persönlich mit den Veranstaltern Rücksprache zu halten, da bestimmte Teile der Anlage nicht barrierefrei zugänglich sein können.

Hinweis: Vor Spielbeginn erhalten die Spieler einen Fragebogen, in dem sie nochmals über mögliche Risiken aufgeklärt werden und in dem sie schriftlich bestätigen, aufgeklärt worden zu sein und dass sie am Spiel auf eigene Gefahr und auf eigene Verantwortung teilnehmen.

(4) Buchung

Durch Buchung auf der Internetplattform www.quest4exit.de bucht der Teamleiter stellvertretend für sein Team ein Ticket für das gewünschte Spiel. Mit Klicken auf den entsprechend bezeichneten Button im Buchungsformular wird ein verbindlicher Vertrag zwischen dem Teamleiter und den Veranstalter geschlossen.

Direkt im Anschluss der Buchung erhält der Teamleiter eine eMail, in der eine Buchungsbestätigung, eine Rechnung und diese AGBs als PDF-Dateien mit angehängt sind.

Der Teamleiter ist verantwortlich, dass alle Spieler im Vorfeld der Buchung über die vorliegenden Geschäftsbedingungen informiert und damit einverstanden sind. Die Buchung ist verbindlich für a) den gewählten Raum, b) den gewählten Zeitraum und c) die gewählte Teilnehmeranzahl.

(5) Stornierung

Achtung: Da es sich bei dem quest4exit–Spiel um eine live-Veranstaltung handelt, und die Spielräume für jede Buchung speziell vorbereitet werden, ist eine Stornierung mit Rückerstattung des Kaufbetrags leider nicht möglich. Bitte überprüfen Sie deshalb bei der Buchung nochmals ganz genau, ob insbesondere die gewählten Termindaten stimmen und alle Spieler auch Zeit haben.

Hinweis: Da die Spiele immer zu fest vorgegebenen Zeiten starten, ist eine Verschiebung des Spielbeginns nicht möglich. Daher wird dringend empfohlen, pünktlich am Veranstaltungsort einzutreffen und sicherheitshalber etwas „Pufferzeit“ einzuplanen.

Ein verspäteter Spielbeginn führt zwangsläufig zu einer Reduzierung der zur Verfügung stehenden Zeit, die Rätsel zu lösen und kann ab ca. 15 Minuten eine Lösung unmöglich machen. In diesem Fall erlischt die Gültigkeit des Tickets, eine Rückerstattung erfolgt nicht.

Sollte es aufgrund von technischen Problemen oder höherer Gewalt dem Veranstalter nicht möglich sein, die gebuchte Veranstaltung wie geplant durchzuführen, wird der Teamleiter hierüber zeitnah informiert.

In diesem Fall wird dem Teamleiter der gezahlte Betrag zurückerstattet. Darüber hinaus entstandene Kosten (Anfahrt, Übernachtung, Kosten für Ersatzveranstaltungen o.Ä.) werden nicht übernommen.

(6) Weitere Teilnahmebedingungen

Den Aufforderungen des Spielleiters jederzeit ist Folge zu leisten. Personen, die diesen Aufforderungen nicht nachkommen, können vom Spiel ausgeschlossen werden.

Das Mitführen von Gegenständen aus den folgenden Gattungen ist untersagt: Waffen, Messer, Werkzeuge, Lock-Picking-Tools, (Taschen-)lampen.

Geräte, die zur Aufzeichnung von Bild und/oder Ton (Kameras, MP3-Player, Mobiltelefone) oder zur Kommunikation nach außen geeignet sind (Funkgeräte, Mobiltelefone) dürfen nicht in die eigentlichen Spielräume mitgenommen werden. Sie können für die Zeit des Spiels in den dafür vorgesehenen Schließfächern im Aufenthaltsbereich verstaut werden. Für in den Schließfächern gelagerte Gegenstände übernimmt der Betreiber des quest4exit-Spiels keine Haftung.

Tiere sind in der quest4exit–Anlage nicht zugelassen.

(7) Haftung für Schäden

Bei umsichtiger und regelgerechter Spielweise werden Teilnehmer während der Spiele keinen Schaden bzw. keine Verletzungen erleiden und sind auch keiner Gewalt ausgesetzt. Dennoch erfolgt die Teilnahme am quest4exit-Spiel auf eigene Gefahr und Verantwortung der Spieler.

Der Betreiber des quest4exit-Spiels übernimmt keine Haftung für Verlust von oder Beschädigungen an Eigentum der Spieler während des Spiels bzw. in der Vor- / Nachbereitung. Dies gilt insbesondere für Kleidung, mitgebrachte Gegenstände (Brillen, Schmuck, elektronische Geräte) und evtl. abgestellte Fahrzeuge.

Die Spieler haften für sämtliche Schäden, welche in den Spielräumen oder in den weiteren Räumlichkeiten bzw. dem Gelände der Anlage (z.B. Sanitäranlagen, Lounge-Bereich, Parkplatz) verursacht werden.

(8) Video- / Tonaufzeichnungen durch den Veranstalter

Mit Buchung des Tickets erklären sich die Spieler damit einverstanden, dass sich zur Überwachung der Spielräume in den Spielräumen Videokameras im Einsatz befinden. Die hierbei aufgezeichneten Aufnahmen werden nach spätestens 4 Wochen wieder gelöscht.

(9) Geheimhaltung

Der Sinn von Escape-the-Room-Spielen liegt im gemeinsamen Lösen von Rätseln. Eine Veröffentlichung der Lösungswege z.B. im Internet oder eine Weitergabe an Dritte kann den Spaß am Spiel daher dauerhaft beeinträchtigen.

Daher ist von allen Spieler vor Spielbeginn eine Vereinbarung zur Geheimhaltung zu unterzeichnen.

Gutschein  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Disclaimer  |  AGBs  |  Partner & Links